Die OWF ver­tritt die LAG Oder­land auf der IGW 2019

Wie jedes Jahr war auch 2019 OWF für die LAG Oder­land auf der Inter­na­tio­na­len Grü­nen Woche prä­sent. Wir haben wie­der eines unse­rer LEADER‐Projekte im Rah­men des Hal­len­the­mas „Lust aufs Land“ prä­sen­tiert.

Dies­mal waren wir am Sonn­tag, den 27.01.2019 mit unse­rem Koope­ra­ti­ons­pro­jekt „Digi­ta­li­sie­rung im Tou­ris­mus“ in Hal­le 4 2 vor Ort. Inter­es­san­te Gesprä­che wur­den geführt, Ein­la­dun­gen in unse­rer Regi­on sind erfolgt und viel Lauf­kund­schaft konn­te für die neue Soft­ware der Tou­ris­mus Mar­ke­ting Bran­den­burg (TMB) und den Ein­satz im Seen­land Oder‐Spree inter­es­siert wer­den. Das Seen­land Oder‐Spree ist die ers­te Modell­re­gi­on, in der für die neue kun­den­freund­li­che Soft­ware auch die not­wen­di­ge Hard­ware bereit gestellt und die Betrei­ber der Stand­or­te in Netz­wer­ken geschult und für die Digi­ta­li­sie­rung sen­si­bi­li­siert wer­den kön­nen. Unse­re Besu­cher kön­nen ab 2020 an etwa 150 Stand­or­ten sich über alles digi­tal infor­mie­ren, was es zu ent­de­cken und zu erle­ben gibt – sor­tiert nach den jewei­li­gen Ent­fer­nun­gen des jewei­li­gen Stand­or­tes. Dabei kön­nen sowohl grö­ße­re digi­ta­le Säu­len, Infra­rot­rah­men und tablets zum Ein­satz kom­men. Die Ent­de­cker­the­men der Soft­ware rei­chen von Ange­bo­ten für Essen & Trin­ken über Kul­tur bis Rad, Wan­dern, Was­ser. Der Gast kann sich sei­ne Tou­ren ganz indi­vi­du­ell zusam­men­stel­len und auf sein Smart­pho­ne laden oder sich in den zahl­rei­chen Tou­rist­infor­ma­tio­nen aus­dru­cken las­sen.

Damit baut unse­re Regi­on den Wett­be­werbs­vor­teil als eine der füh­ren­den Rei­se­re­gio­nen in Bran­den­burg wei­ter aus. Übri­gens hat die TMB 2019 den Deut­schen Tou­ris­mus­preis für die­se Soft­ware erhal­ten.

Posted in Allgemein.